Schwanger zu sein, ist ein besonderer Abschnitt im Leben einer jeden Frau, der neben den vielen schönen Momenten auch körperliche und psychische Veränderungen mit sich bringt. Aber manchmal ist es heute nicht mehr so leicht, einfach nur „guter Hoffnung“ zu sein. In dieser sehr sensiblen und oft auch aufregenden Phase brauchen Frauen, Paare und Familien einfühlsame und professionelle Begleitung.

Im Laufe einer Schwangerschaft kann es zu Beschwerden wie Sodbrennen, Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen oder vorzeitigen Wehen kommen. Bei einem Hausbesuch haben wir die Möglichkeit, die Ursachen für Ihre Beschwerden herauszufinden und gemeinsam nach einer Lösung zu suchen.

In dieser sensiblen Phase gibt es natürlich nicht nur körperliche Beschwerden, sondern auch viele Fragen, Sorgen und Ängste. Um diese auszuräumen, bin ich jederzeit für Sie da.

Um Ihnen bei schmerzendem Rücken oder Ischias, geschwollenen Beinen oder Haltungsschwierigkeiten  besser helfen zu können, habe ich einen Kurs in K-Taping absolviert. So kann ich Sie mit vielen einfachen, aber effektiven Techniken entlasten und den Schwangerschaftsverlauf positiv beeinflussen. Nach der Geburt kann diese Therapieform auch für die Rückbildung angewendet werden.

Außerdem befinde ich mich in der Akupunkturausbildung und kann bereits viele Bereiche in meiner täglichen Arbeit nutzen, z.B. zur Geburtsvorbereitung, bei Ödembildung oder Sodbrennen, aber auch im Wochenbett zur Anregung der Milchbildung .